HTW Dresden > GaFrame
 

Downloads

Note
Um GaFrame nutzen zu können, wird eine Java Virtual Machine 1.5.x (oder höher) benötigt. Zum Übersetzen der Quellen sind ein entsprechendes JDK sowie das Buildwerkzeug Ant notwendig.
JavaSE ist z.B. unter java.sun.com erhältlich.
Ant kann unter ant.apache.org heruntergeladen werden.
Um die Möglichkeit der Persistierung in XML-Dateien nutzen zu können, wird die Bibliothek JDOM benötigt.

Binärdistribution

Die Binärdistribution von GaFrame steht als JAR-File zum Download bereit. Weitere Informationen zur Nutzung können der Entwicklerdokumentation und dem Abschnitt Nutzung dieser Website entnommen werden.

Quelldistribution

Die Quelldistribution enthält neben den Java-Quellen und benötigten Bibliotheken die Entwicklerdokumentation (Javadoc), die auch UML-Klassendiagramme enthält.

Um GaFrame zu kompilieren, muss nach dem Entpacken der ZIP-Datei im Verzeichnis ga-frame der Befehl ant compile ausgeführt werden, ant run startet eine Beispielapplikation.

Die ZIP-Datei enthält außerdem eine Eclipse-Projektdatei, sodass das Projekt auch direkt mit Eclipse bearbeitet werden kann.

Subversion-Repository

Das Projekt wird mittels des Versionsmanagementsystems Subversion verwaltet.

Das entsprechende Repository ist unter http://www.hoelzware.de/svn/gaFrame/ erreichbar, der Zugriff kann sowohl per Browser als auch über einen SVN-Client (anonymer Zugriff) erfolgen.